Wer mal bei uns reinschnuppern will kann auch gerne einfach mal zu einer Probe kommen und sich anschauen, wie das so ist!

Wir heißen alle herzlich willkommen!  


Männerchor Con Brio Vocapella
Herzlich willkommen auf den Internet-Seiten der Chorgruppe EUTERPE
"Vom Probensaal auf die Showbühne" Gesangsworkshop PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Uschi Dickel   
Mittwoch, den 13. April 2016 um 13:50 Uhr

 

Vom Probensaal auf die Showbühne
Offener Gesangsworkshop des Euterpe-Frauenchores Con Brio mit Stimmpädagogin Christina Schmitt
Samstag, 7. Mai, 10 bis 13 Uhr, Weißtalhalle Kaan-Marienborn

Singen ist peinlich! Und Chorsingen ist altmodisch! Erst recht, wenn es um deutsche Lieder geht. Stimmt? Nein, stimmt nicht! Singen macht nicht nur glücklich, es liegt auch im Trend. Fernsehformate wie „Deutschland sucht den Superstar“ oder „The Voice of Germany“ sind der beste Beweis dafür. Dass Singen Spaß macht, wissen die Mitglieder der Siegener Chorgruppe EUTERPE schon lange. Und sie haben gegenüber der vielen TV-Formate einen großen Vorteil: Bei ihnen wird nicht gegeneinander gesungen, sondern miteinander. Denn Singen ist im Chor am schönsten.

Wer sich davon schon immer überzeugen wollte, hat nun die Möglichkeit, an einem besonderen Gesangsworkshop teilzunehmen. Eingeladen dazu sind alle, die gerne singen. Ob allein trällernd in der Badewanne, beim Autofahren im Duett mit dem Lieblingsradiosender oder gar mit Freunden an einem feuchtfröhlichen Abend. Egal ob mit hoher oder tiefer, leiser oder lauter Stimme. Einzige Voraussetzung: Teilnehmen dürfen ausschließlich Frauen. Denn Veranstalter sind mit dem Frauenchor Con Brio die Damen der Chorgemeinschaft. Und das Beste: Noch am selben Abend können die Teilnehmerinnen mit Con Brio auf der Bühne stehen und live erleben, was es heißt, im Chor das Publikum zu begeistern.

„Für Frauen ist das kein Problem“ und „Ich will keine Schokolade“ sind die beiden Stücke, die Chorleiterin und Stimmpädagogin Christina Schmitt am Samstag, 7. Mai, von 10 bis 13 Uhr mit den Sängerinnen in der Weißtalhalle einstudieren wird. Dazu gehören auch rhythmische Übungen sowie professionelle Stimmbildung. Ausdrücklich richtet sich die Einladung ebenso an Laien-Sängerinnen wie an Frauen mit Chor-Erfahrung. Die Teilnahme kostet 20 Euro. Darin enthalten ist eine Karte für das abendliche Konzert um 19.30 Uhr in der Weißtalhalle unter dem Motto  „Weiber, Witz, Weigand und Genähr“.  Mit dabei ist dann auch das Euterpe-Vokalensemble „Vocapella“. Gemeinsam mit den beiden Chören werden die Urgesteine des Siegener Kabaretts, Weigand und Genähr, den Abend gestalten und für eine besondere Note sorgen. Denn die Künstler begeistern ihr Publikum immer wieder mit ihren musikalischen Einlagen.

In einer vergnüglichen Mischung aus Gesang und Kabarett befassen sich Chöre und Kleinkünstler mit den Facetten des Frauseins, des Lebens und des Zwischenmenschlichen im Allgemeinen. Bei der Liedauswahl ist für alle etwas dabei: von gefühlvoll bis groovig. Denn für Frauen ist das kein Problem.

Eine Anmeldung zum Workshop ist erforderlich bei Heidi Pott, Tel. 02773-946321 oder 0170-1102085 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 

Karten für das Konzert gibt es bei der Siegener Zeitung, in Kaan-Marienborn im Blumenladen Katja Kölsch, Hauptstraße 92, bei Tabak Link, Hauptstraße 36 und den Chorsängerinnen. Die Karten für das Konzert kosten im Vorverkauf 14,50 € und an der Abendkasse 16,00 €. Schüler und Studenten bezahlen 11,50 € im Vorverkauf und 13,00 € an der Abendkasse.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 15. April 2016 um 19:30 Uhr
 
Weiber, Witz, Weigand & Genähr PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Uschi Dickel   
Mittwoch, den 13. April 2016 um 13:36 Uhr

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 15. April 2016 um 19:11 Uhr
 

Anmeldung






© visualscreen.net